Industriewerkzeuge

Logo Norbar

Hochmomentschrauber von Norbar

Kraftvolles Lösemoment bis 100.000 Nm
Was sind Hochmomentschrauber?
Der Hochmomentschrauber verfügt über einen stabilen Luftmotor, durch den ein Norbar Drehmomentvervielfältiger mit mindestens drei Planetengetriebe-Phasen angetrieben wird. Die Regelung des Drehmoments erfolgt durch die Anpassung des Luftdrucks. Zu jedem Werkzeug wird ein Luftdruck-Drehmoment-Diagramm und ein Kalibrierungszertifikat geliefert. Mit dem Werkzeug lassen sich spezifische Drehmomentwerte einstellen. Bei kritischeren Anwendungen lassen sich Hochmomentschrauber mithilfe eines Drehmomentaufnehmers präzise mit dem angezeigten Drehmomentwert festziehen. Das Werkzeug kann dann beim gewünschten Drehmomentwert entweder manuell oder automatisch mithilfe eines geeigneten Steuerschaltkreises abgeschaltet werden.

Verwendung der Hochmomentschrauber

Handbetriebene Drehmoment Multiplikatoren eignen sich ideal für niedrige Volumen oder intermittierenden Nutzung oder, wenn keine Energiequelle zur Verfügung. Jedoch ist für Produktionslinien oder immer dann, wenn eine große Anzahl von Schraubenvorgängen notwendig ist, der Einsatz eines druckluftbetriebenen Hochmomentschraubers hilfreich. Unsere Hochmomentschrauber ermöglichen eine präzise Drehmomentregelung – bei einer Wiederholgenauigkeit von ± 5% beim einem gegebenen Schraubfall. Durch die elektronische Abschaltung lässt sich die Wiederholgenauigkeit auf ± 2% verbessern.
Vorteile der Hochmomentschrauber:
  • Der Schalldruckpegel übersteigt nicht 85 dB (A).
  • Geringe Vibrationswerte bedeuteen weniger Schäden an Werkzeug, Steckschlüsseln und Schrauben
  • Weniger Ermüdung des Bedieners, führt zu erhöhter Sicherheit
  • Leistungsstark - Modelle bis 300.000 N·m Wiederholbarkeit von ± 5 % für genaue Drehmomentsteuerung
  • Eine große Auswahl an Anbaugeräten und Zubehörteilen macht den Hochmomentschrauber für viele Anwendungen einsetzbar
Anwendungen Hochmomentschrauber:
Die sanfte und kontinuierliche Drehmomentausgabe der Hochmomentschrauber machen diese Werkzeuge für eine breite Palette von Schraub und Nicht-Schraubanwendungen geeignet.

Schrauben

Die Schraubwerkzeuge sind ideal zum Anziehen und Lösen von Schrauben bis 150 mm Durchmesser. Spezifische Anwendungen:
  • Radmuttern von Lkw´s, Bussen etc.
  • Rohrleitungen, Kesselspeisepumpen und Druckbehälter
  • Motorkopfschrauben
  • Einspritzköpfe auf Kunststoffspritzgießmaschinen
  • Wärmetauscher
  • Schwerfahrzeugproduktion, z.B. Fahrgestellmontage

Nicht schraubend

Wann immer ein hohes kontinuierliches Drehmoment benötigt wird, können Hochmomentschrauber als Energiequelle verwendet werden. Typische Anwendungen sind:
  • Kugelhahnbetrieb
  • Triebwagen und Portale treiben
  • Sperren von Großdieselmotoren (Drehen der Kurbelwelle) während des Baus
  • Schweißnahtprüfung durch Aufbringen von Prüfmomenten
  • Walzeneinstellung in Stahlwerken und Papierfabriken
  • Ventile von Gasflaschen
Druckluft Hochmomentschrauber Serie PTS

Druckluft Hochmomentschrauber
Serie PTS

      Lösemoment: 500 - 7.000 Nm

Druckluft Hochmomentschrauber Serie PTM

Druckluft Hochmomentschrauber
Serie PTM

      Lösemoment: 100 - 6.000 Nm

Druckluft Hochmomentschrauber Serie PT

Druckluft Hochmomentschrauber
Serie PT

      Lösemoment: 160 - 100.000 Nm


Hochmomentschrauber

✓ Bis 100.000 Nm
✓ Präzise Drehmomentregelung
✓ Hohe Produktivität
✓ Geringe Vibrationsintensität
✓ Leise und sicher
Anwendung Hochmomentschrauber
Anwendung Hochmomentschrauber
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.