Industriewerkzeuge

Logo NKO
 

Grundlagen Schweißnahtvorbereitung Blech

Durch höchste Qualitätsanforderungen bei verarbeitenden Unternehmen ist die Kantenbearbeitung von Blechen, oder anderen Flachmaterialien aus Stahl oder Metall, äußerst wichtig. Bleche mit einer einwandfreien Kante sind zwar nicht notwendig, werden aber von immer mehr Kunden verlangt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Wege ein Blech für die Weiterverarbeitung perfekt zu bearbeiten.

Warum ist das Anfasen von Kanten so wichtig?
Es gibt viele Gründe ein Blech vor der Weiterverarbeitung zu fräsen oder zu runden. Zum einen dient das Fräsen von Blechkanten der Schweißnahtvorbereitung. Eine optimale und umfassende Schweißkantenvorbereitung ist unerlässlich wenn zwei Werkstücke verschweißt werden sollen. Das Anbringen einer Fase sorgt dafür, dass die Verbindung beider Werkstücke verbessert wird. Ebenfalls wird die Qualität der Schweißnaht verbessert durch die Vermeidung von Oxidation.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Entgraten von scharfen Metallkanten. Bei diesem Vorgang werden scharfe Grate entfernt, welche beim Bearbeitungs- oder Herstellungsvorgang entstanden sind. Diese scharfen Kanten können sowohl die Funktionalität des Werkstücks beeinträchtigen, als auch zu schweren Schnittverletzungen führen. Ein Blech rund kanten ist eine zuverlässige Methode um unerwünschte Kanten, Auffaserungen oder Splitter zu entfernen.
Was ist eine Fase?
Eine Fase ist eine abgeschrägte Fläche, welche in einem bestimmten Winkel an einem Werkstück angebracht wird. Durch das Anbringen einer Fase werden nicht nur scharfe Kanten entfernt, sondern es wird die optische Eigenschaft verbessert und es vereinfacht die Weiterverarbeitung des Werkstücks.
Anwendungen:

Fasen knabbern

Das Knabbern ist eine günstige und einfache Methode in der Schweißnahtvorbereitung. In diesem Prozess wird das Werkstück mit einer Fase im Winkelbereich von 15° bis 60° versehen. Die dadurch entstandene Fase weist eine hohe Winkelgenauigkeit auf, hat aber eine raue Oberfläche, die durch das Knabbern entstanden ist. Dieses Muster spielt aber keine Rolle bei der Weiterverarbeitung, da beim Schweißvorgang das Material komplett geschmolzen wird.


Kantenverrundung von Blechen

Mit mobilen Kantenfräsmaschinen können Radien von 1,5, 2,5, 3,5 oder 4 mm an die Blechkanten gefräst werden. Der Radius der Blechkanten wird in den meisten Fällen von dem Konstrukteur

Beispiele der Schweißnahtvorbereitung:

Blech angefast
Blech angefast
Kantenverrundung
Kantenverrundung
Fasen knabbern
Fasen knabbern
Grundlagen Schweißnahtvorbereitung Blech ✓ Warum ist Anfasen wichtig ✓ Was ist eine Fase ✓ Anwendungen ✓ Beispiele ✓ Kantenverrundung  ➤ MEHR ERFAHREN
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.