Stickstofferzeugung

Logo DWT Ecoinert

Stickstoffanlage Baureihe Mini

Kompakte Stickstoffanlage mit integriertem Speicherbehälter und automatischer Abschaltung. Verfügbar in Baugrößen ab 0,1 Nm3/h, so dass schon sehr geringe Bedarfsmengen an Inertgas damit abgedeckt werden können. Durch die kleine und kompakte Bauform kann die Anlage überall aufgestellt werden. Die Stickstoffanlage arbeitet geräuscharm in einem kontinuierlichen Prozess. Die Anlagen beinhalten eine elektronische Abschaltung und einen Speicherbehälter zum Ausgleich von Bedarfsspitzen und Reinheitsschwankungen beim Start. Der Typ Mini1 kann nachträglich vor Ort erweitert werden, um die Kapazität an den gestiegenen Bedarf oder höhere Stickstoffreinheiten anzupassen. Stickstoffreinheit und Druck werden angezeigt, der Filterverschleiß ist durch eine Differentialdruckanzeige deutlich ablesbar.

Stickstoffanlage Baureihe Mini

Technische Daten:
  • Prinzip: Membran
  • Schutzgasreinheit: 95 - 99,5 %
  • Liefermenge: 1 - 18 Nm3/h
  • Eingangsdruck: 6 - 10 bar (ü)
  • Luftqualität: Trocken, Restölgehalt < 3 mg/m³
  • Drucktaupunkt: 3 - 5°C
  • Drucklufttemperatur: < 30°C
  • Umgebungstemperatur: T u min = 5°C, T u max = 35°C
Vorteile:
  • Deutliche Kosteneinsparung durch Eigenproduktion
  • Mit elektronischer Abschaltung und Speicherbehälter zum Ausgleich von Bedarfsspitzen und Reinheitsschwankungen
  • Flexibel durch nachtraähliche modulare Anlagenerweiterungen
  • Differentialdruckanzeige zum Ablesen des Filterverschleißes
Produktbilder:
Stickstoffanlage Nitroflex Mini
Stickstoffanlage Nitroflex Mini

Artikelanfrage senden

Anfrage per Mail senden
Stickstoffanlage Baureihe Mini ✓ Liefermenge 3 - 10 Nm3/h ✓ Kostengünstige Erzeugung ✓ Einstellbare Reinheit bis zu 99,995 % ➤ MEHR ERFAHREN
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.