Rohrbearbeitung


Logo DWT Pipe Tools

Rohranfasmaschine MF4i

Die transportable Rohranfasmaschine dient zur Schweißnahtvorbereitung beim Schweißen von dickwandigen Rohren, Kesselrohren und Sammlern. Die Maschine ist durch das geringe Gewicht von nur einer Person bedienbar und eignet sich für Werkstatt und Baustelleneinsatz. Durch eine extrem kompakte Bauweise können Rohre auch in beengten Platzverhältnissen perfekt angefast werden. Der Einsatz von TiN beschichteten Wendeschneidplatten schafft eine hohe Produktivität bei gleichzeitig wirtschaftlichen Prozesskosten für das Fräsen der Rohrenden.

Rohranfasmaschine MF4i

Technische Daten:
  • Arbeitsbereich ID-ID: 58 - 217 mm
  • Spannbereich AD-AD: 58 - 219,1 mm
  • Max. Wandstärke: 25 mm
  • Vorschub: 30 mm
  • Gewicht: 17,9 kg mit Druckluftmotor
  • Schweißnahtform: 0° Bearbeitung, V & U-Naht, Innenausdrehung
  • Materialien: Stahl, Edelstahl, Duplex, Legierungsstahl
  • Werkzeuge: Schneidmesser, TiN Wendeschneidplatten, Sondermesser
Vorteile:
  • Ergonomisch
  • Funkenfrei und kein Lärm
  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Schnelles Einrichten
  • Kraftvoller und langlebiger Motor
  • Höchste Produktivität
  • Erstklassige Werkzeuge
  • Höchste Qualität
  • Gehäuse aus Aluminiumlegierung







Produktbilder:
Rohranfasmaschine MF4i
Rohranfasmaschine MF4i








Video:

Artikelanfrage senden

Anfrage per Mail senden
Weitere Informationen:

Anwendung Rohranfasmaschine MF4i

Das Gerät dient zur Bearbeitung und Schweißnahtvorbereitung von Rohrenden, Stutzen und Sammlern und ist mit zwei Druckluftmotoren ausgestattet. Die Spannung des Gerätes erfolgt über eine Knarre und der Vorschub über ein Drehkreuz


Inbetriebnahme der Maschine

Die Luftzuführung erfolgt über ein  Sicherheitsdrehventil, mit dem der Motor betätigt wird. Durch Drosselung der Luftzufuhr lässt sicher die Motordrehzahl regulieren.

Die Spannung des Werkstückes erfolgt über eine selbstzentrierende Spannpinole mit auswechselbaren Spannbacken, die auf den Rohrinnendurchmesser wirken. Die Spannpinole wird über eine aufsteckbare Knarre auf der Rückseite des Gerätes bedient.    

Der Vorschub der Frässpindel erfolgt manuell. Über ein  Drehkreuz kann dieser sehr feinfühlig gehandhabt werden. Die Griffstangen des Drehkreuzes sollten zum Transport vom Gerät abgenommen werden. Dazu ist das Gerät seitlich mit zwei Transportgriffen ausgestattet.


Werkzeuge zur Schweißnahtvorbereitung

Als Werkzeuge dienen verschiedene Schneidmesser oder Wendeschneidplatten, die in einem Messerhalter entsprechend dem zu bearbeitenden Durchmesser eingesetzt werden.

Zur Abdeckung des gesamten Spannbereiches von Ø58 – Ø217mm Rohrinnendurchmesser ist nur eine Spannpinole und ein Messerhalter erforderlich. Es werden qualitativ hochwertige Arbeitsergebnisse erzielt, die in der Regel keinerlei Nacharbeiten erfordern. In einen Arbeitsgang können gleichzeitig mehrere Bearbeitungsgänge, wie z.B. Innen-, Außen- und Planflächenbearbeitung, durchgeführt werden.
✓ Rohranfasmaschine MF4i ✓ Für Rohr AD max. 219 mm ✓ Max. Wandstärke 25 mm ✓ Ergonomisch ✓ Steigern Sie Ihre Produktivität ➤ MEHR ERFAHREN
Wir rufen Sie zurück!
Sprechen Sie uns an!
Nutzen Sie das folgende Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden:
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.