Montagewerkzeuge

Logo Norbar


Logo Ingersoll Rand

Drehmoment Messtechnik

Unsere Drehmomentmessgeräte von Norbar und Ingersoll Rand sind unerlässlich zum prüfen, messen und kalibrieren von Drehmomentwerkzeugen. Eine systematische und regelmäßige Prüfung einer Fertigungslinie, stellt höchste Qualitätssicherung dar.
Drehmomentmessung

Messung und Kalibrierung

Die folgenden Informationen können Ihnen bei der Auswahl des geeigneten Messgeräts für Ihre Anforderungen helfen.
Genauigkeit
Die Genauigkeit des Instruments, die auf drei Arten berichtet werden kann.

  1. Durch Angabe der garantierten Toleranz als Prozentwert des abgelesenen oder angezeigten Wertes (z. B. "0,5% vom Messwert").
  2. Durch Angabe der garantierten Toleranz als Prozentsatz des vollen Skalenwerts des Instruments (z. B. 0,1% FS oder 0,1% FSD).
  3. Durch Angabe einer Geräteklasse gemäß BS7882: 2017 "Methode zur Kalibrierung und Klassifizierung von Drehmomentmessgeräten".

Betriebsarten

Erster Spitzenwert des Drehmoments- wenn ein "Klick"-Drehmomentschlüssel signalisiert, dass das eingestellte Drehmoment erreicht wurde, fällt das aufgebrachte Drehmoment kurzzeitig ab, bevor es wieder steigt. Im Allgemeinen hört das Befestigungselement auf, sich an dem Punkt 1 zu drehen, und von einem Stillstand ist das Losbrechmoment, um eine weitere Drehung des Befestigungselements zu erreichen, höher als der Punkt 3b. Nur wenn der Bediener gegenüber der Sollbruchstelle sehr unempfindlich ist, ist der endgültige Anzug nicht korrekt. Der Modus "erster Spitzenwert des Drehmoments" erkennt den Knickpunkt des Drehmomentschlüssels und nicht das höchste angewandte Drehmoment. Spitzendrehmoment- Dieser Betriebsmodus zeichnet das höchste angewandte Drehmoment auf. Im Falle eines Drehmomentschlüssels vom "Klick-Typ" kann dieser höher als der tatsächliche Auslösepunkt sein, wenn der Schlüssel weiterhin über den "Klick" hinaus belastet wird. Folglich ist das Spitzendrehmoment nützlicher zum Kalibrieren von Vorrichtungen ohne Unterbrechungssignal, wie z. B. Schleppzeiger-Drehmomentschüssel oder elektronische Drehmomentschlüssel. Track- Dieser Modus hat überhaupt keinen Speicher. Wenn die Last entfernt wird, kehrt die Anzeige zu Null zurück. Track dient zur Kalibrierung des Gerätes selbst oder zur Überwachung eines schwankenden Drehmoments.


Auflösung

Das kleinste Messintervall, das am Anzeigegerät ermittelt werden kann. Dies gilt für analoge und digitale Geräte.

Anzahl an Ziffern
Digitale Anzeigen werden mit einer bestimmten Anzahl von "Ziffern" oder "aktiven Ziffern" beschrieben. Halbe Ziffern können verwendet werden, um die Auflösung eines Geräts zu erhöhen, ohne dass eine zusätzliche voll aktive Ziffer benötigt wird.

z.B. 1. 1000 N·m, die auf einem vierstelligen System angezeigt werden, würden 1000 (Auflösung = 1 N·m) anzeigen.
z.B. 2. 1000 N·m, die auf einem 4½-stelligen System angezeigt werden, würden 1000,0 (Auflösung = 0,1 N·m) anzeigen.

Aktive Ziffern ändern sich, wenn sich das Drehmoment ändert. Nicht aktive Ziffern helfen nur beim Anzeigen der Größe des Drehmoments. Zum Beispiel benötigen 10.000 N·m 5 Ziffern, um ihre Größe anzuzeigen.

Z.B. 3. Bei 4 aktiven Ziffern (und 1 passiven Ziffer) würden sich 10.000 N·m in Schritten von 10 N·m ändern.
z.B. 4. Bei 4½ oder 5 aktiven Ziffern würden sich 10.000 N·m in Schritten von 1 N·m ändern.

Signalverarbeitung
Die elektronische Schaltung fällt grob in zwei Arten, analog und digital, wobei die meisten elektronischen Messsysteme eine Mischung aus beidem umfassen. Es gibt auch ganz analoge elektronische Systeme, aber diese sind selten in der Drehmomentmessung. Die meisten Systeme beginnen mit einem analogen Signal. Der Punkt, an dem das Signal konvertiert wird, definiert den Typ. Analogesysteme- eines, in dem das Signal verarbeitet wird, bevor es in digitale umgewandelt wird. Digitalesysteme- das ursprüngliche analoge Signal wird vor der Verarbeitung in digitale umgewandelt.
Drehmomentmessgeräte Norbar

Drehmomentmessgeräte

Drehmomentmessgeräte von Norbar und Ingersoll Rand

Schraubendehnung Ultraschall Messgerät

Schraubendehnung Ultraschall Messgerät

Schraubendehnung Ultraschall Messgerät der Serie USM

Drehmomentaufnehmer

Drehmomentaufnehmer

Statische und rotierende Drehmomentaufnehmer

Drehmoment Messtechnik ✓ Drehmomentmessgeräte ✓ Drehmoment Prüfgeräte ✓ Drehmomentaufnehmer ✓ Messwertgeber ➠ MEHR ERFAHREN
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.