Montagewerkzeuge

Logo Yokota

Gesteuerte Impulsschrauber Poka Yoke von Yokota

Die Steuerung Poka Yoke+ von Yokota schafft "sensible" Verschraubungen und minimiert das Risiko loser Verbindungen durch Optimierung der Klemmkraft. Das System ist genauer als mechanische Impulsschrauber mit Abschaltung und herkömmliche Impulsschrauber ohne Abschaltung. Die Einstellung des Drehmoments geschieht am Impulsmechanismus. Kombiniert mit den Überwachungsparametern des YTC-3 erreichen die gesteuerten Impulsschrauber eine zuverlässige Verbindung.
Vorteile & Eigenschaften

Impulse mit kontrollierte Abschaltung

  • Höchste Klemmkraft mir geringster Toleranz
  • Geringste Drehmomenttoleranzen
  • Kürzere Arbeitszeit
  • Anwender weiß, wann die Verschraubung beendet ist
  • Anwender kennt Status der Befestigung über OK-NOK Display
  • OK-Verbindungen werden gezählt, keine verpassten Befestigungen

Gesteuerte Impulsschrauber - Zeit sparen - Geld sparen

Um ein Drehmoment zu erzeugen, können Impulsschrauber durch Verwendung von hydraulischen Komponenten mit hohen Drehzahlen arbeiten. Das geforderte Drehmoment kann in Bruchteilen von Sekunden erreicht werden.


Messwertaufnehmer für Serie YEX, YED, TKa

Die Dehnmessstreifen sind auf der Antriebswelle angebracht und messen die Torsion auf der Antriebswelle bei jedem Impuls und das so nah wie möglich am Schraubfall. Die elektronischen Signale werden per Induktion vom Antrieb zum Außengehäuse übertragen. Aufgrund dieses Prinzips ist der Yokota Messwertaufnehmer sehr zuverlässig, genau und ohne Verschleiß, mit anderen Worten "das perfekte Werkzeug" für Verschraubungen in der Produktion und Montage.

Poka Yoke Funktionsweise
Die Überwachung basiert auf der Messung des (bei Leerlauf und Verschraubung unterschiedlichen) Arbeitsdrucks auf der Einlassseite des Druckluftmotors. So registriert die Steuerung, wenn der Schraubkopf aufsetzt und gibt über den Timer ein Signal ob eine weiche Verschraubung eingestellt werden muss. Gleichzeitig überwacht das System ein vorzeitiges Loslassen des Drückers und mögliche Doppelverschraubungen.

Optimale Klemmkraft der gesteuerten Impulsschrauber
Die Steuerung Poka Yoke schafft sensible Verschraubungen und minimiert das Risiko koser Verbindungen durch Optimierung der Klemmkraft. Das System ist genauer als mechanische Impulsschrauber mit Abschaltung und herkömmliche Impulsschrauber. Die Einstellung des Drehmoments geschieht am Impulsmechanismus. Kombiniert mit den Überwachungsparametern des YTC-3 erreicht das System eine zuverlässige Verschraubung. 

Gesteuerte System Impulsschrauber

Die gesteuerten System Impulsschrauber sind mit einem integrierten Messwertaufnehmer ausgestattet. In Verbindung mit dem passenden Steuergerät können die Drehmomente gesteuert, kontrolliert und dokumentiert werden. Ein Schraubvorgang benötigt nur 1-2 Sekunden und wird mühelos mit einer Hand durchgeführt. Das System kann im Prozess integriert werden zum "prozesssicheren Verschrauben".
Elektronische Drehmomentkontrolle und Winkelüberwachung
Vor über 25 Jahren entwickelte Yokota die System Impulsschrauber mit Drehmomentkontrolle zwecks Befestigung der Schraubverbindungen und Abschaltung des Impulsschraubers zum gewünschten Drehmoment mit Angaben wie zu niedriges oder zu hohes Drehmoment, Fehlersuche, bzw. -meldung, zählen der Verschraubungen, Gruppenkontrolle, Linienproduktionsmanagement, Datenspeicherung, etc. Wegen der zunehmenden Nachfrage nach Genauigkeit und Fehlersuche aus dem Markt, integrierte Yokota die zusätzliche Drehwinkelüberwachungsfunktion. Durch die Kontrolle des Drehwinkels während des Verschraubungsvorganges können alle möglichen Fehler entdeckt werden.

Merkmale
  • Direktes Messen, Drehmomentsensor integriert
  • Kompakter Drehwinkelsensor
  • Drehmomentsensor, kein-Kontakt-Prinzip
  • Drehmoment- und Drehwinkelkurve auf dem PC
  • Einfache Drehmomenteinstellung am Impulsschrauber
  • LED-Anzeige oder akustisches Signal am Werkzeug
  • Höchst effizienter Luftmotor
  • Abschaltung durch externes Magnetventil

Mögliche Fehlermeldungen
  • Zu niedriges Drehmoment
  • Reibungskoeffizient außerhalb des Toleranzbereichs
  • Zu kurze oder zu lange Schraube
  • Beschädigtes Gewinde
  • Schräges Eindrehen
  • Doppelverschraubung
  • Blinde Löcher
Gesteuerte Impulsschrauber Poka Yoke Serie YLa-J

Gesteuerte Impulsschrauber Poka Yoke Serie YLa-J

Drehmoment: 11 - 160 Nm
Drehzahl: 4.000 - 7.000 U/min
Schraub-Ø: 6 bis 14 mm

Gesteuerte Impulsschrauber Poka Yoke Serie Y-J

Gesteuerte Impulsschrauber Poka Yoke Serie Y-J

Drehmoment: 6 - 270 Nm
Drehzahl: 3.300 - 9.300 U/min
Schraub-Ø: 4 bis 16 mm

Steuerung für Poka Yoke Impulsschrauber

Steuerung für
Poka Yoke Impulsschrauber

Gruppenüberwachung (zählen)
Kontrollierte Abschaltung
Doppelte Anzugserkennung

Gesteuerte System Impulsschrauber Serie TKa

Gesteuerte System Impulsschrauber Serie TKa

Drehmoment: 11 - 160 Nm
Drehzahl: 5.200 - 6.000 U/min
Schraub-Ø: 6 - 14 mm

Gesteuerte System Impulsschrauber Serie YED

Gesteuerte System Impulsschrauber Serie YED

Drehmoment: 155 - 600 Nm
Drehzahl: 3.000 - 3.400 U/min
Schraub-Ø: 20 - 24 mm

Gesteuerte System Impulsschrauber Serie YEX

Gesteuerte System Impulsschrauber Serie YEX

Drehmoment: 4,3 - 284 Nm
Drehzahl: 4.000 - 8.000 U/min
Schraub-Ø: 5 - 16 mm

Steuerung für System Impulsschrauber

Steuerung für System Impulsschrauber

Drehmomentberechnung
Speicher für 10.000 Schraubzyklen
8 Programmiergruppen

Gesteuerte Impulsschrauber ✓ Kontrollierte Abschaltung ✓ OK-Nok Display✓ Geringste Drehmomenttoleranzen ✓ Höchste Klemmkraft  ➠ MEHR ERFAHREN
Wir rufen Sie zurück!
Sprechen Sie uns an!
Nutzen Sie das folgende Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden:
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.