Montagewerkzeuge
Logo Norbar

Drehmomentmessgerät Norbar zur Drehmomentprüfung

Drehmomentmessgeräte von Norbar der Baureihen TruCheck, TST und T-Box ermöglichen das Prüfen und Kalibrieren von Drehmomentwerkzeugen. Das Drehmomentmessgerät TST besitzt einen internen Messwertgeber und ist mit einem Verschraubungssimulator ausgerüstet. Lieferbar ist der Tester für Kraftschrauber in den folgenden drei Drehmomentbereichen: 0,04 bis 2 Nm; 0,5 bis 10 Nm und 1,25 bis 25 Nm.

Als Komplettlösung zur Drehmoment-und Winkelmessung, sowie zur Datenerfassung empfehlen wir das Drehmomentmessgerät der Serie T-Box.

Im Gegensatz zum Drehmomentmessgerät TST, welches nur eine Schnittstelle für externe Messwertgeber besitzt, ist das Drehmomentmessgerät TruCheck mit einer zusätzlichen Schnittstelle ausgestattet, hat dafür aber keinen eingebauten Messwertgeber. Alle folgenden Leistungsmerkmale haben beide Baureihen TruCheck und TST gemeinsam.
 

Vorteil Drehmomentmessgerät

  •     Anzeige- und Bedienfeld mit Symbolen für einfache Wahl des Betriebsmodus
  •     Grenzwertermittlung mit Anzeige von Low (niedrig), Pass (bestanden) und Fail (nicht bestanden)
  •     Digitale Grenzwertausgabe zur Steuerung externer Werkzeuge
  •     Betrieb über schnell aufladbaren internen Akku oder Wechselstromversorgung
  •     Serielle RS-232-C-Datenschnittstelle für Anschluss an einen Drucker oder PC
  •     Impulszähleinrichtung im Impulsmodus und Kupplungswerkzeugmodus
  •     Erkennung von "SMART"-Messwertgebern
Weitere Informationen:
Norbar begann in den frühen 1970er-Jahren mit der Herstellung von Drehmomentmessgeräten und bietet inzwischen eine umfassende Palette von benutzerfreundlichen und kosteneffizientenTruCheck Geräten bis zur hochentwickelten T-Box XL und TDMS-Software an, welche eine umfassende Lösung für die Werkzeugkalibrierung, Datenprotokollierung und Datenverwaltung darstellen. Drehmomentmessgeräte von Norbar sind für ihre herausragende Genauigkeit und Zuverlässigkeit bekannt. Viele der frühen Entwicklungen werden noch heute im normalen Betrieb verwendet.  Norbar ist einer der wenigen Hersteller austauschbarer Messwertinstrumente weltweit, die ein UKAS-akkreditiertes Kalibrierungszertifikat sowohl für das Instrument als auch für den Wandler ausstellt.  Hierbei können Kunden Kombinationen aus Instrument und Wandler beliebig wählen und dabei die Rückverfolgbarkeit wahren.

Wandler von Norbar haben aufgrund ihrer herausragenden Qualität und Genauigkeit einen hervorragenden Ruf errungen. Sie decken einen sehr breiten Drehmomentbereich von 0,04 Nm bis 100.000 Nm ab und werden in den drei Basiskonfigurationen statisch impulsdrehend und kreisförmig angeboten. Sämtliche Wandler bis zu 100,000 Nm werden standardmäßig mit einem UKAS-akkreditierten Kalibrierungszertifikat aus unseem hauseigenen Labor geliefert. Für Kunden, die bereits über Anzeigegeräte anderer Hersteller verfügen, jedoch die Vorteile der Wandler von Norbar nutzen möchten, haben wir Wandler mit mV/V-Kalibrierung im Angebot. Für Anzeigegeräte und Wandler von Norbar ist eine breite Palette an Zubehörprodukten erhältlich. Hierzu zählen auch jede Produkte, die zur Einrichtung eines Labors zur Drehmomentkalibrierung erforderlich sind wie z. B. Drehmomentschlüssel-Halterungen nach ISO-Anforderungen und Präzisionsbalken und -gewichtssysteme für die Kalibrierung von Drehmomentmessgeräten.

Drehmomentmessgerät TruCheck 10 - 2.000 Nm

Das Drehmomentmessgerät der Baureihe TruCheck ist exakt und komfortabel in der Handhabung.
Vorteile:
  • Ermöglicht das Überwachen der Leistung der Drehmomentwerkzeuge, so dass die Werkzeuge höchste Ergebnisse erzielen
  • Erhältlich als TruCheck und TruCheck Plus
  • TruCheck Plus ermöglicht die Auswahl von Drehmomenteinheiten und Modi für "Klick"- und Ziffernblatt-Schlüssel



Technische Daten:
  • Drehmomentbereich: von 10 bis 2.000 Nm
  • Genauigkeit: +/- 1%
  • TruCheck Plus verfügt über eine Grenzwertkontrolle und einer seriellen Schnittstelle RS232





Produktbilder:
Drehmomentmessgerät TruCheck von Norbar
Drehmomentmessgerät TruCheck von Norbar
Video:

Artikelanfrage senden

Anfrage per Mail senden
Weitere Merkmale:
Eine Sorge beim Installieren eines Drehmomentmessgeräts in einer Umgebung, in der keine Kalibrierungsspezialisten arbeiten, besteht darin, dass falsche Entscheidungen getroffen werden können, welche zu falschen Werkzeugeinstellungen und damit zu Verbindungsfehlern führen. Der Drehmomenttesgerät TruCheck ist auf geringe Anschaffungskosten beim Drehmomentschlüssel-Kalibrierungssystem und  auf eine Verringerung der gefürchteten Komplexität im Umgang mit solchen Geräten ausgelegt.


Drehmomentmessgerät TruCheck 0,1-25 Nm

Das Drehmomentmessgerät der Baureihe TruCheck ist geeignet für eine einfache, kosteneffiziente Prüfung von Drehmoment Schrauberdrehern und Drehmomentschlüsseln.
Vorteile:
  • Erhältlich als TruCheck und TruCheck Plus
  • Ermöglicht die Überwachung der Werzeugleistung und des optimalen Zustands der Drehmomentwerkzeuge
  • TruCheck Plus ermöglicht die Auswahl von Drehmomenteinheiten und Modi für "Klick"- und Ziffernblatt-Schlüssel
  • Einstellung von Zielwerten und Toleranzen bei TruCheck Plus
  • Mit rückverfolgbarem Kalibrierzertifikat
Technische Daten:
  • Drehmomentbereich: von 0,1 bis 25 Nm
  • Genauigkeit: +/- 1%
  • TruCheck Plus verfügt über eine Grenzwertkontrolle und einer seriellen Schnittstelle RS232






Produktbilder:
Drehmomentmessgerät TruCheck Plus von Norbar
Drehmomentmessgerät TruCheck Plus von Norbar

Artikelanfrage senden

Anfrage per Mail senden

Drehmomentmessgerät TST

Das Drehmomentmessgerät der Baureihe TST kombiniert Vielseitigkeit mit aktuellster Technologie.
Vorteile:
  • Verfügt über einen eingebauten Drehmomentumwandler zum Testen von Drehmomentwerkzeugen mit geringer Leistung
  • Für Drehmoment Schraubendreher wird ein Schraubsimulator mitgeliefert
  • Ein Eingang zur Anbindung an einen externen Messwertaufnehmer
  • Alle anderen Funktionen entsprechen dem Drehmomentwerkzeug
Technische Daten:
  • Drehmomentbereich: von 0,04 bis 25 Nm
  • Genauigkeit: +/- 0,5 %
  • Auflösung: 5 Stellen
  • Schnittstelle für externen Messwertgeber






Produktbilder:
Drehmomentmessgerät TST von Norbar
Drehmomentmessgerät TST von Norbar

Artikelanfrage senden

Anfrage per Mail senden
Weitere Merkmale:
Bei dem Drehmomentemessgerät TST werden Benutzerfreundlichkeit und allerneuste Technologie zu einem hochwertigen Instrument zur Prüfung und Kalibrierung von Drehmomentwerkzeugen mit geringer Kapazität kombiniert. Das TST ist mit einem internen Wandler inklusive Nachlaufarmatur ausgestattet und in drei Drehmomentbereichen von 0,04 bis 2 Nm, von 0,5 Nm bis 10 Nm und von 1,25 bis 25 Nm erhältlich. Systemgenauigkeit der Klasse 1 über den primären Bereich (±0,5 % des Messwerts von  20 % bis 100 % der Vollskala). Für die Vielseitigkeit des TST ist die Schnittstelle für einen externen Wandler entscheidend. Diese über einen 2-Wege-Schalter auf dem TST zugängliche Schnittstelle ermöglicht den Anschluss eines beliebigen Wandlers der „SMART“-Serie von Norbar und der meisten mV/V-Wandlern von Norbar oder anderen Herstellern.

  • Bedienfeld in bildlicher Darstellung zur leichten Auswahl der Betriebsarten
  • Grenzwerterkennung mit Anzeige für niedrig, Ok und Fehler. Es können bis zu 8 Zielwerte eingestellt werden
  • Digitale Ausgabe des Grenzwertstatus zur Steuerung externer Werkzeuge
  • Betrieb über internen Schnelllade-Akku (max. 3 Stunden und 20 Minuten für vollständigen Aufladevorgang oder Wechselstromversorgung (90 bis 264 Volt)
  • Serielle Datenschnittstelle RS-232-C für den Anschluss an einen Drucker oder PC Kontinuierlicher RS-232-Ausgang bei Betrieb im Nachverfolgungsmodus (bis zu 11 Lesevorgänge pro Sekunde)
  • Impulszählungsfunktion im Impulsmodus und im Kupplungswerkzeugmodus
  • Intelligente „SMART“-Funktion zur Wandlererkennung
  • Speicher für Kalibrierungsdetails für 20 nicht „SMART“-mV/V -kalibrierte Wandler
  • Durch den Analogausgang kann das Instrument als Teil eines Prozesssteuerungssystems im Rahmen einer Leistungsanalyse verwendet werden  Einstellbarer Frequenzgang für jedes Verfahren
  • Sämtliche wählbare Funktionen sind kennwortgeschützt. Das Instrument kann Benutzern auch mit lediglich den erforderlichen Betriebsarten und Messeinheiten ausgehändigt werden. Mit dieser Funktion lassen sich sämtliche Bedienerfehler ausschließen.

Drehmomentmessgerät T-Box

Das Drehmomentmessgerät der Baureihe T-Box ist die Komplettlösung zur Drehmoment- und Winkelmessung.
Vorteile:
  • Geeignet zur Überprüfung aller Drehmoment Schraubwerkzeuge
  • Verfügt über einen neuen "Impuls-Werkzeug-Modus" für eine präzise Bestimmung der Leistung von Impulsschraubern
  • Grafische Analyse und Anzeige der Verbindungsprofile
  • Bis zu vier Messwertaufnehmer können gleichzeitig angeschlossen werden
Technische Daten:
  • 145 mm Farb-Touchscreen
  • Auflösung: 5 Stellen
  • Speicher: 56 MB
  • 12- sprachig
  • USB und RS-232 Schnittstellen
  • TDMS Software zur Datenspeicherung




Produktbilder:
Drehmomentmessgerät T-Box von Norbar
Drehmomentmessgerät T-Box von Norbar

Artikelanfrage senden

Anfrage per Mail senden
Weitere Merkmale:
Die T-Box und die mitgelieferte Software TDMS (Torque Data Management System) von Norbar bilden zusammen ein komplettes System für die Kalibrierung von Drehmomentwerkzeugen sowie der Protokollierung, Verwaltung und Archivierung von Daten auf Ihrem PC.
  • Als tragbares Gerät (mit dem mitgelieferten Halsriemen) oder stationär verwendbar
  • Mit 7-Zoll-(178 mm)-Farb-Touch-LCD-Display mit grafischen Symbolen zur einfachen und bequemen Werkzeugauswahl
  • Sofortige Anschlussmöglichkeit für bis zu 4 Smart-Wandler einschließlich Wandlern mit Winkelfunktion. Alternativ können Wandler anderer Hersteller mit einem mV/V-Ausgang in den Speicher von T-Box programmiert werden
  • 2 USB-Ports, 1 serieller RS232-Port und 1 Zusatzanschluss (USB-Kabel wird standardmäßig mitgeliefert)
  • Vollständige Werkzeug-Datenverwaltung und -archivierung auf PC durch mitgelieferte TDMS (Torque Data Management System)-Software von Norbar  T-Box verfügt über eine hohe Speicherkapazität, dank derer Benutzer Daten aus mehr als 100.000 einzelnen Textergebnissen direkt auf dem Werkzeug erfassen und speichern und anschließend mit der TDMS-Software synchronisieren können
  • 8 verschiedene Messprogramme für Drehmomentwerkzeuge „Track“, „Click“, „Dial & Electronic“, „Stall“, „Screwdriver“, „Hydraulic“, „Graph“ und „Pulse“
  • Mit vielen vorinstallierten Werkzeugvorlagen für die gesamte Palette an Drehmomentschlüsseln, Druckluft Hochmomentschrauber und Elektro Kraftschrauber von Norbar für die einfache Zuweisung einzelner Werkzeuge zur Durchführung von Kalibrierungen nach der relevanten ISO-Norm.
Wir rufen Sie zurück!
Sprechen Sie uns an!
Nutzen Sie das folgende Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden:
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.